Matthias Freiherr von Tettau

Heymann Hotel Consulting lädt im Juli 2012 zu einer interessanten Veranstaltung ein:

Insolvenzplanverfahren SinnLeffers – ein erfolgreicher Weg aus der Krise
Vortragen wir Matthias Freiherr von Tettau, Geschäftsführender Gesellschafter der DIH (Deutsche Industrie-Holding)

Veranstaltungsort:
Deutsche Bank AG
An den Dominikanern 10-27
50668 Köln
Montag, 02. Juli 2012
Get together: 18:30 Uhr
Begrüßung: 19:00 Uhr

Matthias von Tettau wird auf dieser Veranstaltung die Frage beantworten wie man ein Unternehmen wieder erfolgreich macht. Sein Unternehmen DIH
erwarb im Jahr 2005 die SinnLeffers GmbH als langfristig angelegte Akquisition, die mit einer vollständigen Neuausrichtung einher ging. Nach einem Insolvenzplanverfahren in Eigenverwaltung und einem gelungenen Turnaround agiert SinnLeffers heute wieder erfolgreich am Markt mit 24 Filialen und rund 1.800 Mitarbeitern.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ist eine frühzeitige Anmeldung erforderlich. Die Teilnahme ist selbstverständlich kostenfrei. Nehmen Sie bei Interesse einer Anmeldung Kontakt zu uns auf: http://www.heymann-hotel-consulting.de